Was hilft wirklich gegen trockene Hufe?

Es war ein wunderschöner langer Sommer mit viel Sonne aber auch sehr wenig Regen. Das hat nicht nur eine schlechte Ernte zufolge, sondern meist auch trockene und brüchige Hufe. Es gibt natürlich viele verschiedene Ursachen für trockene Hufe, daher sollte man in regelmäßigen Abständen auch immer mal wieder eine Haaranalyse, Kotprobe und Blutprobe machen. Das ist sehr aufschlussreich und zeigt einem, ob das Pferd eventuell irgendwelche Mängel hat. Wir haben verschiedene Produkte getestet und unser persönlicher Testsieger ist das Produkt ESS Blacksmith Best, welches von Hufschmieden entwickelt worden ist.

Weiterlesen