Freudentränen von Matthew Sampson beim Derby 2018 (mit Video)

Überraschungs Derby Sieger Matthew Sampson (28) konnte es kaum glauben, als er gleich zwei mal seine Gloria mit 0 Fehlern durch den „schwersten Parcours der Welt“ ritt. Im Stechen gegen Gilbert Tillmann und Sandra Auffahrt, holte er sich den Sieg, als einziger im Stechen mit 0 Fehlern. In der Siegerehrung musste sich Matthew mehrmals die Freudentränen aus dem Gesicht wischen.

Matthew Sampson überglücklich nach Derby Sieg

„Sie hätte nichts besser machen können, ich freue mich die Stute auch weiterhin reiten zu dürfen und bin einfach nur überglücklich“, so der Brite Sampson nach seinem Sieg.

Kommentar verfassen