Das ist neu beim Mustang Makeover 2018

Das Mustang Makeover Germany geht 2018 in die zweite Runde

Was für ein Event war das letzes Jahr? Es wurden Tränen vor Freude geweint. Gänsehaut und ganz große Emotionen wurden erzeugt als die Trainer ihre Mustangs dem Publikum vorstellten. Nach dem Erfolg im vergangenem Jahr geht nur das Mustang Makeover in die zweite Runde.

Worum geht es beim Mustang Makeover?

Ist es möglich einen wilden Mustang in nur 100 Tagen an den Menschen zu gewöhnen und ihn soweit auszubilden, dass er vertrauensvoll in einem hochkarätigen Wettbewerb vorgestellt werden kann? 22 Top-Trainerinnen und Trainer stellen sich 2018 erneut dieser Herausforderung.

Am 05. August 2018 öffnet das CHIO Aachen Gelände daher wieder seine Tore für alle Mustang-Fans und Wissbegierige
Unter dem Motto „from wild to mild“ möchte das Mustang Makeover erneut auf die Situation und die Besonderheit der in den USA wildlebenden Mustangs hinweisen und deutschen TOP-Trainern die Möglichkeit geben, mit diesen wundervollen Pferden zu arbeiten.

 

Was ist neu beim Mustang Makeover 2018?

Es wird einen Tag früher anfangen als im vergangenem Jahr. Dieses Jahr werden bereits am Freitag Nachmittag die Tore geöffnet.  Der Grund ist, dass die Mustangs und Trainer so die Möglichkeit haben in ruhigerer Kulisse sich einen Überblick zu verschaffen.

„Hier möchten wir den Pferden in ruhigerer Kulisse, die Möglichkeit geben, sich mit den vielen Menschen vertraut zu machen und sich an den Applaus zu gewöhnen. Aus diesem Grund sind die Tickets nur begrenzt erhältlich. Wir bitten um Ihr Verständnis“, heißt es auf der Website vom Mustang Makeover.

Das Event „From wild to mild“

Die Trainer Challenge 1- Handling Class und das offene Training der Teams. Am Freitag Abend können interessierte hautnah das Training von bisher wenig ausgebildeten Mustangs erleben. Zudem werden die Mustang Experten Mustang Maddy und Juan Vendrell, aus den USA vor Ort sein. Sie erklären wie man mit wenig trainierten Mustangs umgeht und eine vertrauensvolle Basis schaffen kann. Sie zeigen dazu erste Trainingseinheiten.

Trainer Challenge Young Horses

Neben der Trainer Challenge Adult Horses wird es in diesem Jahr auch deutlich jüngere Pferde geben. Es wird gezigt was man mit 2-3 jährigen Pferden gemeinsam erleben kann, ohne die Pferde zu früh mit dem Reitergewicht zu belasten. Hier geht es also um Bodenarbeit und Vertrauensarbeit.

Tickets für das Mustang Makeover 2018 gibt es hier

Foto Titel: Mustang Makeover

 

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.