Newsticker

15 Mustangs sind in Frankfurt gelandet

In der Animal Lounge der Lufthansa Cargo sind am Sonntag, 30. April 2017 fünfzehn Mustangs aus Atlanta gelandet. Sie sind die Stars einer Trainer Challenge, welche dieses Jahr in Aachen statt finden wird. (Hier geht es zum Artikel über das Mustang Makeover)

Gemeinsam mit Lufthansa Cargo hat American Mustang Germany auf dem Gelände der Animal Lounge die Trainer und Pferde des Mustang Makeover Germany begrüßt und offiziell die 90-tägige Trainingsphase für eröffnet erklärt.

Erfahrene Pferdetrainer, und ihre zugelosten Mustangs, sind die Stars eines Wettbewerbs, dessen Bewertung über Harmonie, Fair Play und Kreativität erfolgt. Leistungsvorgaben, die zu Stress und Druck führen könnten, werden ausdrücklich abgelehnt.

Die Idee für die Europa Premiere des Mustang Makeover, welches mit einem großen Event auf dem CHIO Aachen Gelände am 5. und 6. August 2017 endet, liefern Silke und Michael Strussione. Sie möchten die Rasse in Europa bekannt machen und so auf die Situation der Pferde in den USA hinweisen. Ziel der begeisterten Mustang-Freunde ist es auch interessante und wirkungsvolle Trainingsmethoden und möglichst viel Pferdewissen zu verbreiten.

Die Pferde wurden per Zufall „verlost“. Die Trainer konnten sich selbst ein „Schleich-Pferd“ aussuchen.

IMG_9004

Alle Mustangs sind wohlbehalten bei den Trainern (wie Bernd Hackl oder Sandra Schneider) angekommen, und können sich jetzt eingewöhnen, bevor das eigentliche Training beginnt.


Folgt ihr uns schon auf Youtube und Instagram? Wir freuen uns über Euren Besuch!!!

YouTube: Conny Nolzen

Instagram: horse_flash_official

Haftpflichthelden.de – Die coolste Versicherung für dich dein Pferd und deinen Hund

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: