Newsticker

Nordpferd: Ein Blick hinter die Kulissen

Akrobatin Jana Korb mit Partnerin und Ina Krüger-Oesert

Vom 21.04 bis 23.04 findet in Neumünster wieder die Nordpferd in den Holstenhallen statt. Wusstet ihr, dass die Pferdemesse ein ganzes Jahr lang im Voraus von einem kleinen Pferdeliebhaber-Team geplant wird? Wie viele Leute benötigt es eigentlich, eine Messe wie die Nordpferd aufzuziehen? Und wo wird eigentlich für die Abenshow geprobt, wenn die Holstenhallen nur zum Messezeitraum zur Verfügung stehen? Im Interview mit Birgit Wolf haben wir dazu spannende Einblicke bekommen.

Die Nordpferd in Zahlen

Bei der Nordpferd sind mehrere hundert Pferde und Reiter aktiv, aktuell 350 – 400,
über 100 Pferde und Reiter sind in der Abendshow. Es gibt 65 Kinder-Statisten für die Show. Vor Ort sind ca. 60 junge Leute im Active-Team dabei und viele ehrenamtlicher Helfer. Es wird ein 10-Spänner Kaltblüter auftreten, das sind 8,5 Tonnen auf 40 Hufen (Samstag gegen 12 Uhr, das Anspannen kann beobachtet werden).

MIRE2668vb

Die Glühwürmchen

Für die Abendshow gibt es nur einen einzigen Probetag

Die Mitwirkenden proben für die Abendshow „Spirit“ seit Monaten, aber eben nicht gemeinsam.
„Das Einmalige: Für diese ganze Show, genau genommen für das gesamte Programm, gibt es nur EINEN EINZIGEN PROBENTAG. Auch die Showakteure müssen mit einer einzigen Generalprobe zurechtkommen, was extrem anstrengend ist und ein Höchstmaß an“, so Frau Wolf.
„Da ist Disziplin und Engagement verlangt. Unser Team gibt alles dafür, alle gehen über ihre Grenzen und sind mit Leib und Seele dabei. Wir zeigen die einzige echte Theater-Inszenierung mit Pferdeschaubildern. Dabei muss an unendlich viel gedacht werden. Vom Installieren der Aufhängungen über die Planung der Technik bis zu den Messeständen und Wünschen der Aussteller, die Checkliste ist sehr lang. Wir dürfen nichts vergessen und stehen in den Wochen vorher ziemlich unter Strom. Schließlich arbeiten wir mit lebenden Tieren, das ist eine echte Herausforderung, und was hinter den Kulissen abgeht, ist Dynamit pur. Da fließen Schweißtropfen – und manchmal auch Tränen. Das ist der Norden im Pferdefieber, und man ist direkt am Puls“.

Foto: Die „Glühwürmchen“ bei der Probe für „Spirit – Im Labyrinth der Macht“

glühwürmer

Die Nordpferd ist ein Familienunternehmen

„Unser Organisationsteam besteht aus uns 3 Personen (Messe & Marketing ist ein kleines Familienunternehmen, Vater, Mutter und Sohn). Für die Zusammenstellung der Programme stehen uns ehrenamtliche Organisatoren zur Seite. Wir brauchen ein ganzes Jahr, um dieses größte Pferde-Event Schleswig-Holsteins auf die Beine zu stellen.
Bei den Ausstellern haben wir einen Zuwachs von fast 25 %, wir gehen dicht an die 300er-Marke heran, haben also diesmal fast 300 Aussteller. Zum ersten Mal wird jeder Winkel der Hallen randvoll sein, von der Empore bis zu den Foyers, und es wird erstmals eine Halle 8 (Zelt) vorne geben.

Impressionen der Nordpferd 2016

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fotos: Rantzau Foto

Habt ihr jetzt richtig Lust auf die Abendshow „Spirit – Im Labyrinth der Macht“ bekommen? Hier gibt es Ticktes für die Messe und für die Abendveranstaltung. Oder gewinnt mit etwas Glück zwei Karten für Freitag den 21.04 bei unserem Gewinnspiel auf Facebook! Wir drücken Euch die Daumen! Zum Gewinnspiel

nordpferd

Haftpflichthelden.de – Die coolste Versicherung für dich dein Pferd und deinen Hund

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: